Proline Prosonic Flow 93C
Ultraschall-Durchflussmessgerät

Produktbild: Ultraschall-Durchflussmessgerät Proline Prosonic Flow 93C für Wasser- und Abwasseranwendungen ©Endress+Hauser

Proline Prosonic Flow 93C für Wasser- und Abwasseranwendungen

Das Ultraschall Durchfluss-Messprinzip

Genaues Durchflussmessgerät für große Rohrleitungen bis DN 1200 und einer Vielfalt an Ausgängen

Das Inline-Durchflussmessgerät Prosonic Flow C basiert auf dem Prosonic Flow W Einsteckmessaufnehmer. Es wurde für die Wasser- und Abwasserindustrie entwickelt. Kombiniert mit dem Messumformer Prosonic Flow 93 mit Touch Control, vierzeiliger Anzeige und erweiterten Funktionen bietet Prosonic Flow 93C eine hohe Messgenauigkeit in Standardanwendungen.

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Keine Verluste während der Produktion – Entfernung oder Austausch der Sensorelemente ohne Prozessunterbrechung

    • Kein zusätzlicher Druckverlust – Full-bore-Design

    • Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit

    • Höchste Performance – erweiterte Funktionalität und...

  • Anwendungsgebiet

    • Das Messprinzip ist unabhängig von Druck, Dichte, Temperatur, Leitfähigkeit und Viskosität

    • Inline-Durchflussmessung von Prozess- und Salzwasser, demineralisiertem Wasser sowie Trink- und Abwasser

    Geräteeigenschaften

    • International anerkannte...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ultraschall Durchfl.

  • Produkt‐Headline

    Das genaue Messgerät für große Rohrleitungen bis DN 2000 und einer Vielfalt an analogen/digitalen Ausgängen. Inline-Durchflussmessung von Prozess- und Salzwasser, demineralisiertem Wasser sowie Trink- und Abwasser.

  • Messaufnehmer‐Features

    Keine Verluste während der Produktion – Entfernung oder Austausch der Sensorelemente ohne Prozessunterbrechung. Kein zusätzlicher Druckverlust – freier Rohrquerschnitt. Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit. International anerkannte Trinkwasserzulassungen. Nennweite: DN 300...2000 (12...80").

  • Messumformer-Features

    Höchste Performance – erweiterte Funktionalität und Diagnose. Flexible Möglichkeiten für die Datenübertragung – zahlreiche Kommunikationsarten. Automatische Datenwiederherstellung im Servicefall. Messumformergehäuse aus Aluminium. 4‐zeilige, beleuchtete Anzeige mit Touch Control.

  • Nennweitenbereich

    DN 300...2'000 (12"...AWWA 78")

  • Messstoffberührende Materialien

    Messaufnehmer Prosonic Flow C Inline
    Messaufnehmergehäuse: 1.4404/DN 17440 (316L/AISI)
    Einschweißteile: 1.4404/DN 17440 (316L/AISI)
    Messrohr: ST 37.2 (Kohlenstoffstahl)

  • Messgrössen

    Volumenfluss Kanal 1 bzw. 2, Schallgeschwindigkeit, Durchflussgeschwindigkeit, mittlerer Volumenfluss, mittlere Schallgeschwindigkeit, mittlere Durchflussgeschwindigkeit, Differenz Volumenfluss, Summenzähler

  • Max. Messabweichung

    +/-0.5 %

  • Messbereich

    0...47'000 m3/h (0...176 Mgal/min)

  • Max. Prozessdruck

    PN 16, Cl 150

  • Messstofftemperaturbereich

    -20...+60°C
    -4...140°F

  • Umgebungstemperaturbereich

    Messumformer:
    –20…+60 °C (–4…+140 °F)

    Messaufnehmer:
    –20…+80 °C (–4…+176 °F)

  • Werkstoff Messumformergehäuse

    Wandaufbaugehäuse: Pulverlackbeschichteter Aluminiumdruckguss

  • Schutzart

    Messumformer
    IP 67 (NEMA 4X)
    Messaufnehmer
    IP 68 (NEMA 6P)

  • Anzeige/Bedienung

    Vierzeilig mit Hintergrundbeleuchtung Touch Control Bedienung

  • Ausgänge

    1x 4-20 mA HART
    1x Impuls/Frequenz/Schaltausgang (Passiv)

  • Eingänge

    N/A

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    Profibus DP
    FOUNDATION Fieldbus

  • Energieversorgung

    AC 85 to 260 V
    AC 20 to 55 V
    DC 16 to 62V

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    FM
    CSA

  • Produktsicherheit

    CE, C-Tick

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification