Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Liquiphant FTL51 - Vibronik

Vibronik
Grenzstanddetektion
Liquiphant FTL51

Grenzschalter mit Rohrverlängerung für Flüssigkeiten in allen Industrien

FTL51
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Mess-/ Anwendungsaufgabe filtern
Mess-/ Anwendungsaufgabe

Konfigurieren, um die CAD-Zeichnungen dieses Produkts herunterzuladen

  • Messprinzip

    Vibration Flüssig

  • Merkmal / Anwendung

    Modulares Gehäusekonzept
    umfängliches Prozessanschlussangebot
    Analoge und busfähige Elektroniken
    breite Zertifikatspalette (z.B. Ex,WHG)
    Rohrverlängerung bis 3m (6m option)

  • Spezialitäten

    Schaumdetection
    Dichteänderung detektieren
    second line of defense

  • Versorgung / Kommunikation

    PROFIBUS PA
    19 ... 253V AC
    10 ... 55V DC-PNP
    19...253V AC bzw. 10...55V DC
    8/16mA, 11...36V DC
    NAMUR
    PFM

  • Umgebungstemperatur

    -50 °C...+70 °C

  • Prozesstemperatur

    -50 °C...+150 °C

  • Prozessdruck / max. Überlastdruck

    Vakuum...100 bar

  • Min. Mediumsdichte

    0,5g/cm³(0,4g/cm³ optional)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    316L / Alloy

  • Prozessanschluss

    Gewinde:
    G3/4A, G1A, R3/4", R1, NPT3/4, NPT1
    Flansch:
    DN25...DN100,
    ASME 1"...4",
    JIS 25A...100A

  • Prozessanschluss hygienisch

    Tri-Clamp ISO2852

  • Sensorlänge

    Länge 130mm (Liquiphant II)
    148mm...6000mm

  • Kommunikation

    PROFIBUS PA
    19 ... 253V AC
    10 ... 55V DC-PNP
    19...253V AC bzw. 10...55V DC
    8/16mA, 11...36V DC
    NAMUR
    PFM

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, FM, CSA C/US, IEC Ex, TIIS, INMETRO, NEPSI

  • Sicherheitszulassungen

    SIL2/ SIL3

  • Konstruktionszulassungen

    EN 10204-3.1
    NACE MR0175, MR0103
    ASME B31.3
    AD2000

  • Schiffbauzulassungen

    GL/ ABS/ DNV

  • Geräteoptionen

    Edelstahlgussgehäuse vorzugsweise für die Öl und Gas Branche

  • Komponenten

    FTL325P/FTL375P Auswertekarten PFM
    FTL325N/FTL375N Auswertekarten NAMUR

  • Nachfolger

    Liquiphant FTL51B

  • Messprinzip

    Vibration Dichte

  • Merkmal / Anwendung

    Liquiphant M Dichte
    mit Dichterechner FML621
    Optional Temperatur und Druckeingang
    Modulares Gehäusekonzept
    Viele verschiedene Prozessanschlüsse
    Rohrverlängerung bis 3 m (6 m Option)

  • Versorgung / Kommunikation

    Messumformerspeisung (MUS)

  • Umgebungstemperatur

    -50...70°C
    -50...60°C bei Ex Anwendungen

  • Prozesstemperatur

    0...80 °C (Gültigkeit der Genauigkeitsangaben)
    -50...0°C / 80...150°C (mit reduzierten technischen Daten)

  • Prozessdruck

    0...25 bar
    >25...100 bar (mit reduzierten technischen Daten)

  • Prozessseitige Materialen

    316L/C4

  • Sensorlänge

    115...3000 mm
    >3000...6000 mm (Option)

  • Ausgang

    Impuls

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, FM, CSA C/US, IEC Ex, TIIS, INMETRO, NEPSI

  • Spezialitäten

    In Betriebnahme mit ReadWin2000

  • Komponenten

    Dichterechner FML621

  • Andere Zulassungen und Zertifiikate

    SIL2/ SIL3