KCL-Elektrolytlösungen CPY4

Produktbild von: Electrolyte CPY4

Zum Nachfüllen von flüssiggefüllten
pH-Elektroden.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Glaselektrode

  • Anwendung

    Elektrolytlösung zum Auffüllen der flüssigen Referenzsysteme der pH-Elektroden CPS41, CPS41D und CPS441.

  • Merkmal

    3,0 molare oder 1,5 molare KCl-Lösung

  • Design

    Die 1,5 molare KCl-Lösung ist eine Mischung mit Ethylenglykol um den Temperaturbereich für flüssig gefüllte pH Elektroden zu vergrößern.

  • Maße

    Erhältlich in 100ml oder 1000ml Einheiten.

  • Prozesstemperatur

    3,0 mol : -10 - 100°C1,5 mol : -30 - 130°C

Dokumente / Handbücher / Software