Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Das sind die neuen Anwendungsgebiete des Micropilot FWR30

Der cloudbasierte Radar von Endress+Hauser ist flexibel einsetzbar – jetzt auch in Feststoffen und Metalltanks

Erscheinungsdatum: 10.03.2021

Als weltweit erster drahtloser 80GHz IIoT-Sensor vereint der Micropilot FWR30 High-End-Messtechnologie mit benutzerfreundlichen, digitalen Services in einem kosteneffizienten Gerät. Die kontinuierlich erfassten Messdaten sind über die Cloudanbindung des Gerätes jederzeit und von überall abrufbar. Dadurch wird sowohl bei der Lagerung als auch beim Transport von Materialien volle Transparenz erzielt. Eine Einbindung in ein bestehendes System ist dank der Flexibilität der digitalen Services leicht zu realisieren.

Von Grund auf einfach

Die Montage des neuen Micropilot erfolgt mit wenigen Handgriffen. Eine integrierte Batterie ermöglicht den Betrieb ohne externe Stromversorgung, was vor allem an schwer zugänglichen oder mobilen Messstellen von Vorteil ist. Neben Füllstandsdaten erhält der Nutzer auch Informationen zum Standort seiner Lagertanks und Container. Der cloudbasierte Radarsensor liefert präzise prozessrelevante Informationen, wo bisher oft nur Vermutungen möglich waren.

Optimierungspotenziale von Logistikketten

Bei der Logistik von Behältern sind Zulieferer häufig auf Zusatzfahrten für Eillieferungen angewiesen. Gleichzeitig führt die Planungsunsicherheit zu überflüssigen Materialfahrten. Durch die einfache Digitalisierung von Füllstandmessstellen und die Standortbestimmung der Behälter lassen sich Lieferketten optimieren und es eröffnen sich neue Geschäftsmodelle für Zuliefer- und Logistikunternehmen: Lieferungen und Routenplanungen können nun verbrauchsorientiert angeboten und durchgeführt werden.

Neue Anwendungsbereiche

Dank seiner Weiterentwicklung können nun auch Füllstände von Feststoffen bestimmt werden. Zudem ermöglicht ein neuer optionaler Prozessanschluss nun auch die Messung von Medien in metallischen Behältern. Beispiele dieser zusätzlichen Anwendungen des Micropilot FWR30 sind Grundstoffe der Bauindustrie, Futtermittel in der Agrarwirtschaft oder die Lagerung von Holzpellets zur Versorgung von Heizanlagen.

Skalierbare Softwareanwendungen

Um volle Transparenz über Bestände zu gewährleisten, bietet Endress+Hauser drei Softwarepakete an - das digitale Starterpaket Netilion Value; die darauf aufbauende Webapplikation Netilion Inventory; oder die vollumfassende Bestandsmanagementlösung SupplyCare Hosting. Alle digitalen Anwendungen sind für die Desktop-, Tablet- und Smartphone-Nutzung geeignet und erfüllen höchste Sicherheits- und Datenschutzanforderungen.

Lesen Sie mehr zu ähnlichen Themen:

Presseliste

Erhalten Sie die nächsten Pressemitteilungen und News direkt in Ihr Postfach. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich für die Presseliste von Endress+Hauser anmelden.

Endress+Hauser Presseverteiler

Endress+Hauser verschickt regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen Themen und Unternehmensinformationen an Medienvertreter.

Wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren: *
Wählen Sie die Branchen aus, für die Sie sich interessieren:

Möchten Sie Einladungen zu (digitalen oder Live-) Presseveranstaltungen von Endress+Hauser erhalten?

Persönliche Daten

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung Ihrer Anmeldung und dem dazugehörigen Internet-Link. Ihre Daten werden nur für die Personalisierung Ihres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe der Daten ist freiwillig. Aus statistischen Gründen werden wir ein anonymes Link-Tracking durchführen.