Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Endress+Hauser weiht Campus in Lyon ein

Vertriebsbüro unter einem Dach mit der Europazentrale von Kaiser Optical Systems

Erscheinungsdatum: 27.09.2017

„Das neue Gebäude bietet moderne Büros für unsere Mitarbeiter und viel Platz für Kundentrainings“, freute sich Laurent Mulley, Geschäftsführer von Endress+Hauser Frankreich. „Zugleich bringen wir die Welt der Verfahrenstechnik von Endress+Hauser und die fortschrittlichen Analyseverfahren von Kaiser Optical Systems unter einem Dach zusammen. Damit legen wir den Grundstein, um unsere Präsenz auf dem französischen Markt nachhaltig zu stärken“, sagte er zur Eröffnung vor Kunden und Gästen aus Politik und Wirtschaft.

Enge Zusammenarbeit

„Es ist ein Eckpfeiler unserer Strategie, unsere Kunden künftig in Labor- und Prozessanwendungen zu unterstützen“, erklärte Matthias Altendorf, CEO der Endress+Hauser Gruppe. „Die räumliche Nähe von Endress+Hauser und Kaiser Optical Systems in Lyon zeigt die Fortschritte, die wir bei der Umsetzung dieser Strategie machen.“ Der Ausbau des Geschäfts im Bereich Prozess- und Laboranalyse entspricht dem Wunsch vieler Kunden, verstärkt Qualitätsparameter zu messen.

Langfristige Investition

Das neue, energieeffiziente Geschäftsgebäude liegt in einer der aufstrebenden Wirtschaftsregionen Frankreichs in der Nähe des Flughafens Lyon-Bron. Es beherbergt auf 1.500 Quadratmetern Büros, Lagerräume, ein Ausbildungszentrum sowie einen Schauraum für Kundenschulungen. Mit einer Gesamtfläche von rund 7.000 Quadratmetern bietet das Grundstück ausreichend Platz für die Weiterentwicklung des Standorts.

Synergien für optimale Kundenbetreuung

Von der engen Zusammenarbeit von Endress+Hauser und Kaiser Optical Systems werden vor allem Kunden in den Branchen Life Sciences, Chemie, Wasser/Abwasser, Lebensmittel sowie Öl und Gas profitieren. Das US-amerikanische Unternehmen wurde 2013 von Endress+Hauser übernommen. Die Raman-Analysatoren von Kaiser Optical Systems untersuchen Flüssigkeiten, Gase und Feststoffe auf ihre Zusammensetzung und Materialeigenschaften.

Endress+Hauser in Frankreich

Endress+Hauser Frankreich beschäftigt heute mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Huningue sowie in Büros in Paris, Bordeaux und Lyon. Neben dem französischen Markt betreut die Vertriebsgesellschaft auch das Geschäft der Firmengruppe im französischsprachigen Afrika. Kaiser Optical Systems beschäftigt 76 Menschen am Hauptsitz in Ann Arbor/Michigan, wo auch die Produktion angesiedelt ist. Im Büro in Lyon koordinieren neun Angestellte den europäischen Vertrieb.

Medienmitteilung herunterladen

Downloads

    EH_2017_09_27_Inauguration Lyon.zip

Presseliste

Erhalten Sie die nächsten Pressemitteilungen und News direkt in Ihr Postfach. Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie sich für die Presseliste von Endress+Hauser anmelden.

Endress+Hauser Presseverteiler

Endress+Hauser verschickt regelmäßig Pressemitteilungen zu aktuellen Themen und Unternehmensinformationen an Medienvertreter.

Wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren: *
Wählen Sie die Branchen aus, für die Sie sich interessieren:

Möchten Sie Einladungen zu (digitalen oder Live-) Presseveranstaltungen von Endress+Hauser erhalten?

Persönliche Daten

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung Ihrer Anmeldung und dem dazugehörigen Internet-Link. Ihre Daten werden nur für die Personalisierung Ihres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe der Daten ist freiwillig. Aus statistischen Gründen werden wir ein anonymes Link-Tracking durchführen.

Kontakt