Lagerung und Transport von Chemikalien – sicher und effizient

Reduzieren Sie Risiken für Gesundheit, Sachwerte und Umwelt ohne Kompromisse bei Verfügbarkeit und Effizienz einzugehen

Die Lagerung und der Transport von Chemikalien und anderer Gefahrstoffe bergen unweigerlich potenzielle Risiken in sich. Darüber hinaus hat die Vergangenheit gezeigt, dass jeder Unfall nicht nur wirtschaftliche Auswirkungen haben kann, sondern auch irreparable Folgen für Mensch und Natur. Die Minderung derartiger Risiken durch ein striktes Sicherheitsmanagement bei gleichzeitiger Gewährleistung von Effizienz und Verfügbarkeit ist eine große Herausforderung für die heutige chemische Industrie weltweit.

Wie wir Sie unterstützen

Von der Verarbeitung bis zur Lagerung von Gefahrstoffen unterstützt Sie das umfassende Portfolio von Endress+Hauser in jeder Phase des Sicherheitslebenszyklus beim Umgang mit so widersprüchlichen Aspekten wie Anlageneffizienz einerseits und Sicherheit für Mensch und Natur anderseits.

  • Zertifizierte Sicherheitsingenieure und Managementsysteme

  • Einhaltung international anerkannter Standards und Empfehlungen: NAMUR, WHG, IP, ASME, NACE, API, IEC 17025, MID, OIML

  • International anerkannte Zulassungen für Ex-Bereiche: ATEX, IECEx, FM/CSA, NEPSI, TIIS, INMETRO

  • Stand der Technik in Bezug auf – Funktionale Sicherheit gemäß IEC 61508 (bis SIL3)

  • Durchgängige Bedienkonzepte zur einfachen und sicheren Bedienung

Anwendungen

Tankstandmessung

Das Überfüllen eines Tanks kann sich nicht nur als kostspielig erweisen, es kann auch das Vertrauen und den Ruf gefährden. Eine korrekte Kontrolle der Tankstände ist von entscheidender Bedeutung und erfordert gleichzeitig hoch entwickelte Messtechnologien.

Tankstandmessung
Unsere Kompetenz im Feld

Unser Messgeräteportfolio wurde für eine genaue und zuverlässige Füllstandskontrolle entwickelt. Es ermöglicht die vollständige Kontrolle von Gefahrstoffen und reduziert das Risiko einer Freisetzung:

  • Vermeidung von Überfüllungen und Gewährleistung einer genauen Füllstandsmessung mit dem Liquiphant Failsafe Füllstandgrenzschalter als Ergänzung zu installierten Messsystemen

  • Verbesserte Sicherheit und Effizienz mit einer kontinuierlichen Selbstüberwachung, einschließlich intelligenter Wiederholungsprüfungen per Knopfdruck ohne Ausbau, sowie eines Prüfintervalls von bis zu 12 Jahren

  • Einsatz von Micropilot 80 GHz Radargeräten für die kontinuierliche, sichere und eindeutige berührungslose Messung von Flüssigkeiten

Tanküberfüllsicherung

Ein fehlerhaftes Füllstandmessgerät kann unter Umständen verhindern, dass das Bedienpersonal eines Tanklagers rechtzeitig über das Erreichen eines gefährlich hohen Füllstandes informiert wird. Ein unabhängige automatisierte Überfüllsicherung hilft hingegen zuverlässig, die gefährliche Überfüllung eines Chemikalien- oder Petrochemikalientanks zu erkennen, anzuzeigen und zu verhindern..

Tanküberfüllsicherung
Unsere Kompetenz im Feld

Endress+Hauser bietet intelligente und zuverlässige Systeme für die Überwachung von Lagertanks und Behältern:

  • Sparen Sie Zeit mit sicheren gleichzeitigen Füllvorgängen für mehrere Tanks

  • Erhöhen Sie die Tankkapazität dank verkürzter Reaktionszeiten bis zur Abschaltung

  • Reduzieren Sie den Zeit- und Arbeitsaufwand für die gleichzeitige Befüllung durch automatisierte Wiederholungsprüfungen (16 Tanks in weniger als 5 Minuten)

Be- und Entladung

Das Be- und Entladungvon Erdöl, Methanol und anderen Gefahrstoffen ist ein komplexer und potenziell gefährlicher Vorgang, in dessen unmittelbarer Umgebung Brand- und Explosionsgefahr besteht.

Be- und Entladung
Unsere Kompetenz im Feld

Unser Coriolis-Messprinzip ermöglicht die sichere Verladung von Gefahrstoffen und bietet im Vergleich zu Volumendurchflussmessgeräten eine genauere und sicherere Messung.

  • Garantierte Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften im eichpflichtigen Verkehr durch Verwendung unserer Loading Metering Skids (LMS), die gemäß der Richtlinie über Messgeräte (MID) konzipiert und zertifiziert wurden

  • Reduzieren Sie Abrechnungsfehler dank hochleistungsfähiger Coriolis PromassDurchflussmessgeräte

  • Geringere Druckverluste als bei Volumenstrommessgeräten

Ihre Möglichkeiten

Klicken Sie durch diese Prozessabbilder und erfahren Sie im Detail, wie Sie die Sicherheit von Chemikalienbehältern in Lagerbereichen erhöhen können.

Überblick über die Lagerung und den Transport von Chemikalien ©Endress+Hauser

Sicherheit entlang der gesamten Lieferkette

Lagerung von Chemikalien in Tanks – Prozessabbild mit Parametern ©Endress+Hauser

Es hat sich bewährt, für die kontinuierliche Füllstandmessung und die Überfüllsicherung zwei verschiedene Systeme einzusetzen. Mit unserem LiquiphantFailSafe erreichen Sie eine sichere und zuverlässige Füllstandsmessung..

Überfüllsicherung für einen Chemikalientank – Prozessabbild mit Parametern ©Endress+Hauser

Überwachen Sie Ihren Tank zuverlässig und verhindern Sie gefährliche Überfüllungen mit einem intelligenten, eigenständig arbeitenden System.

Be- und Entladen von Chemikalien – Prozessabbild mit Parametern ©Endress+Hauser

Zuverlässige Überwachung Ihrer Verladeanwendung dank des Coriolis-Messprinzips.

Prozessabbild mit Parametern für den eichpflichtigen Verkehr von Chemikalien ©Endress+Hauser
Prozessabbild mit Parametern für das Abfüllen und Verpacken von Chemikalien ©Endress+Hauser

Vorteile

Anlagensicherheit und ‑produktivität sind wichtige Themen, für die Sie einen Partner benötigen, dem Sie vertrauen können – einen Partner, für den der Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung im Vordergrund steht und nicht der schnelle Gewinn. Dank unserer über 60-jährigen Erfahrung und den im Laufe vieler Jahre entwickelten industriespezifischen Innovationen sind wir mit Ihrem Industriezweig gewachsen. Unsere Messgeräte und Lösungen werden unter Berücksichtigung einschlägiger Sicherheitsstandards entwickelt und garantieren sowohl die sichere Lagerung als auch den sicheren Transport von Chemikalien.

  • >17 Jahre

    Anwendung des Standards IEC 61508 für funktionale Sicherheit (Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit).

  • >90 %

    Zeitersparnis für Sie, wenn die Wiederholungsprüfung der Sicherheitseinrichtung mit einer automatisierten Überfüllsicherung durchgeführt wird. Anmerkung: Dieser Satz ergibt sowohl im Englischen als auch im Deutschen wenig Sinn.Bei der herkömmlichen Methode müssen ca. vier Stunden je Tank angesetzt werden.

  • >4,8 Mio.

    Vibronik Grenzschalter für Flüssigkeiten weltweit eingesetzt.

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Ähnliche Geschichten

Weitere Industrien