Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Pipe thermowell TW45

Produktbild von: Pipe thermowell TW45

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Schutzrohr geschweißt

  • Merkmal / Anwendung

    hygienisches Design (EHEDG, 3-A)

  • Kopfanschluss

    Außengewinde:

    M24 x 1.5

    1/2" NPT

  • Maximale Standard Eintauchlänge

    4.000 mm (157,48")

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    10.000 mm (393,7")

  • Prozessanschluss

    zum Einschweißen:

    hygienisch, Tri-ISO clamp

    DIN 11851

    DIN 11864-1-A

    Varient

    SMS

    G1" Liquiphant M "Ingold"

  • Wurzeldurchmesser Schutzrohr

    9 mm (0,35")

  • Medium berührender Werkstoff

    1.4435 (316L)

  • Oberflächengüte

    < 0,4 µm (15,75 µin)

    < 0,8 µm (31,50 µin)

  • Form der Spitze

    gerade

    reduziert

    verjüngt

  • Temperaturbereich

    -200...650 °C (-328...1.202 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    50 bar (725 psi)

  • Max. Prozessdruck bei 400 °C

    24 bar (348 psi)

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
  • Nachfolger

    • Perfekt für Basisanwendungen

    • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    Variabel

    FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Fundamental Auswahl

    Perfekt für Basisanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Lean Auswahl

    Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Extended Auswahl

    Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Xpert Auswahl

    Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl

    Variabel