Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Omnigrad M TST42

Produktbild von: Omnigrad M TST42

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    Universeller Einbau, schnelle Ansprechzeit

  • Messeinsatz

    MgO Kabel austauschbar

  • Prozessanschluss

    Einstellbar: Klemmverschraubung vorhanden als separate Zubehoere TA50, TA55

  • Arbeitsbereich

    -50..400°C

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    20 bar

  • Genauigkeit

    Klasse A, B oder 1/3 DIN B

  • Ansprechzeit

    t50 = 3 s
    t90 = 6 s

  • Aufnahme Kopftransmitter

    PCP 4...20 mA, HART, PROFIBUS-PA

  • Ex - Zulassungen

    ATEX I

  • Nachfolger

    TR24

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
  • Nachfolger

    • Perfekt für Basisanwendungen

    • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    Variabel

    FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Fundamental Auswahl

    Perfekt für Basisanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Lean Auswahl

    Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Extended Auswahl

    Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Xpert Auswahl

    Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl

    Variabel