Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Prowirl 72F

Wirbelzähler-Durchflussmessgerät - Proline Prowirl 72F ©Endress+Hauser

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Vortex

  • Produkt‐Headline

    Volumendurchflussmesser zur Messung von elementaren Flüssigkeits- / Gas- / Dampf- Anwendungen

  • Nennweitenbereich

    DN 15...300
    1/2"...12"

  • Max. Messabweichung

    +-0.75 %

  • Messbereich

    0.16...2'360 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    PN10...250
    Cl 150...1500
    JIS 10...40K

  • Messstofftemperaturbereich

    -200...+400°C (bis +450°C auf Anfrage)

  • Schutzart

    IP 67
    NEMA 4x

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeiliges Flüssig-
    Kristall Display
    Drucktasten
    Quick Setup

  • Ausgänge

    4...20mA
    Impulse
    Status
    PFM

  • Eingänge

    -

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    ATEX
    FM
    CSA
    TIIS
    NEPSI/IEC auf Anfrage

  • Messprinzip

    Vortex

  • Produkt‐Headline

    Volumendurchflussmesser zur Messung von elementaren Flüssigkeits- / Gas- / Dampf- Anwendungen

  • Nennweitenbereich

    DN 15...300
    1/2"...12"

  • Max. Messabweichung

    Volumenfluss: +-1.0 %

  • Messbereich

    3...19'700 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    PN10...250
    Cl 150...1500
    JIS 10...40K

  • Messstofftemperaturbereich

    -200...+400°C (bis +450°C auf Anfrage)

  • Schutzart

    IP 67
    NEMA 4x

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeiliges Flüssig-
    Kristall Display
    Drucktasten
    Quick Setup

  • Ausgänge

    4...20mA
    Impulse
    Status
    PFM

  • Eingänge

    -

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    ATEX
    FM
    CSA
    TIIS
    NEPSI/IEC auf Anfrage

  • Messprinzip

    Vortex

  • Produkt‐Headline

    Volumendurchflussmesser zur Messung von elementaren Flüssigkeits- / Gas- / Dampf- Anwendungen

  • Nennweitenbereich

    DN 15...300
    1/2"...12"

  • Max. Messabweichung

    Volumenfluss: +-1.0 %

  • Messbereich

    3...19'700 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    PN10...250
    Cl 150...1500
    JIS 10...40K

  • Messstofftemperaturbereich

    -200...+400°C (bis +450°C auf Anfrage)

  • Schutzart

    IP 67
    NEMA 4x

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeiliges Flüssig-
    Kristall Display
    Drucktasten
    Quick Setup

  • Ausgänge

    4...20mA
    Impulse
    Status
    PFM

  • Eingänge

    -

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    FOUNDATION Fieldbus

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    ATEX
    FM
    CSA
    TIIS
    NEPSI/IEC auf Anfrage

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification
  • Vorgänger

  • Nachfolger

    • Perfekt für Basisanwendungen

    • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

    • Einfache Installation und Bedienung

    Leistungsumfang

    Einfache Auswahl

    Variabel

    FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Fundamental Auswahl

    Perfekt für Basisanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Lean Auswahl

    Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Extended Auswahl

    Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl
    • F
    • L
    • E
    • X

    Xpert Auswahl

    Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

    Leistungsumfang
    Einfache Auswahl

    Variabel