Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Memosens CPS96E - Digitaler, kombinierter pH/Redox-Sensor für chemische Prozesse, Papier- oder Farbherstellung

Digitaler kombinierter pH/Redox-Sensor Memosens CPS96E

Memosens 2.0 Elektrode für stark verschmutzte Medien in chemischen Prozessen, der Papier- oder Farbherstellung

CPS96E
please wait
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-

Spezifikation im Überblick

  • Messbereich

    Redox: –1 500 … 1 500 mV
    pH: 0 … 14

  • Prozesstemperatur

    0 ... 110 °C (32 ... 230 °F)

  • Prozessdruck

    0,8 … 14 bar (11,6 … 203 psi) absolut

Anwendungsgebiet

Memosens CPS96E ist der Spezialist für Medien mit einem hohen Anteil an Schwebstoffen wie Dispersionen, Fällungen oder Emulsionen. Die offene Überführung verhindert Verschmutzungen und sorgt für eine zuverlässige gleichzeitige pH- und Redox-Messung. Dank der digitalen Memosens 2.0-Technologie verbindet das CPS96E maximale Prozesssicherheit mit einfacher Bedienung. Der Sensor ist feuchtigkeitsbeständig, ermöglicht eine Laborkalibrierung und bietet eine erweiterte Speicherung von Kalibrier- und Prozessdaten - die perfekte Basis für eine vorausschauende Wartung.

  • Chemische Prozesse

  • Zellstoff- und Papierindustrie

  • Verschmutzte Medien und hoher Feststoffanteil:
    - Dispersionen
    - Fällungsreaktionen
    - Emulsionen

Mit ATEX-, IECEx-, CSA C/US-, NEPSI-, Japan-, INMETRO-Zulassungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 0, 1 und 2.

Vorteile

  • Memosens 2.0 bietet eine erweiterte Speicherung von Kalibrier- und Prozessdaten, ermöglicht eine bessere Trenderkennung und schafft eine zukunftssichere Basis für vorausschauende Wartung und erweiterte IIoT-Dienste.

  • Die gleichzeitige Messung von pH-, Redox- und rH-Werten (im rH-Modus) bietet eine bessere Prozessübersicht für eine engere Prozesssteuerung.

  • Die zusätzliche Platinelektrode ermöglicht eine ständige Überwachung der Referenzimpedanz und damit der Sensorqualität.

  • Robust und resistent gegen Vergiftungen dank stabilisiertem Gel und einer Referenz mit Ionenfalle.

  • Unempfindlich gegenüber Druck- und Temperaturschwankungen: Die offene Überführung verhindert Aufbau von Diffusionspotential am Diaphragma.

  • Maximale Prozesssicherheit durch kontaktlose und induktive Signalübertragung.

  • Minimierte Prozessausfallzeiten und verlängerte Sensorlebensdauer reduzieren die Betriebskosten.

Videos

Extended Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

FLEX: Extended ©Endress+Hauser
please wait Loading alternative products
  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel