Optimierter Dampfverbrauch für Effizienz und Sicherheit

Präzise Messung von Dampfverbrauch und Qualitätsparametern für eine maximale Leistung der Wärmetauscher

Die Optimierung des Dampfverbrauchs ist eine stetige Herausforderung in Versorgungsunternehmen. Da Dampf ein wichtiger Kostenfaktor ist, ist nicht nur der Erwerb und die Nutzung eng zu überwachen, Betriebsleiter müssen außerdem nach Möglichkeit gewährleisten, dass er zu 100 % trocken-gesättigt ist, um die Wärmeübertragung zu Kernprozessen effizient zu maximieren und gleichzeitig den Wärmetauscher, die Rohrleitungen und die Instrumentierung vor Nässe und Druckspitzen zu schützen. Die Technologien und die Kompetenz von Endress+Hauser können dabei helfen, diesen verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden.

Wie wir Sie unterstützen

Angefangen mit der unerreichten Genauigkeit bei der Messung des Dampfverbrauchs bis hin zur Unterstützung bei der Ermittlung der wichtigsten Effizienz-KPIs, Endress+Hauser ist Ihr Partner der Wahl für ein optimales Dampfmanagement. Unser umfassendes Portfolio an Messgeräten und Überwachungssystemen gewährleistet, dass Dampf Ihre Prozesse für eine effiziente Wärmeübertragung und optimale Sicherheit der Ausrüstung zu 100 % trocken-gesättigt erreicht.

  • Gewährleistung der genauen Masse- und Energiebilanz Ihres Dampfsystems mit korrekten Messungen, mit der 2-Draht-Technologie inline über den Trockendampfanteil kompensiert

  • Konformität mit den Normen zu Energiemanagement (ISO 50001) und Umweltmanagement (ISO 140001) mittels der Endress+Hauser-Geräte mit integrierter Diagnose, Verifikation und Überwachung (Heartbeat Technology)

  • Direkte Messung von Trocken- und Nassdampf, kompensiert gemäß internationalen Normen (IAPWS- IF97/ASME)

  • Direkte Messung von Trocken- und Nassdampf, kompensiert gemäß internationalen Normen IAPWS- IF97/ASME

  • Überprüfung und Verbesserung der Effizienz durch Überwachung der zum Prozess übertragenen Energie

Anwendungen

Genaue, zuverlässige Messung aller Prozessvariablen

Die effiziente Nutzung von Dampf in einem industriellen Prozess hängt von der genauen Messung und Überwachung verschiedener Prozessparameter ab.

Genaue, zuverlässige Messung aller Prozessvariablen
Unsere Kompetenz im Feld

Mit dem Angebot eines umfassenden Portfolios von Messgeräten für alle Dampfprozessvariablen, darunter Durchfluss, Druck, Temperatur, Analyse und Füllstand, unterstützt Endress+Hauser den effizienten Einsatz von Dampf in Ihren Prozessen.

  • Erfassen Sie nassen Dampf und messen Sie den Trockendampfanteil mit einer Berechnung der Dampfmasse und -energie unter Verwendung des multivariablen Wirbeldurchfluss-Messgeräts Proline Prowirl F 200

  • Überwachen Sie den Dampfversorgungsdruck mit Sensoren, beispielsweise dem Cerabar M PMP51

  • Kontrollieren Sie die Dampfversorgungstemperatur mit unserer robusten Pt100-Widerstandslinie verschweißter Omnigrad-Thermometer (TR15 und TH15)

  • Bestimmen Sie die Kondensatqualität mit unserer Turbimax-Familie der Trübungssensoren oder mit den Condumax-Leitfähigkeitssensoren, mit denen Sie bestimmen können, ob das Kondensat wieder verwendet werden kann, um Chemikalienkosten zu sparen

Wärmetauscher- und Produktschutz

Wärmetauscher können anfällig für Durchbrüche sein, und der daraus resultierende direkte Kontakt mit dem Dampf birgt Risiken sowohl für das Personal als auch für die Produkte.

Wärmetauscher- und Produktschutz
Unsere Kompetenz im Feld

Die Technologien von Endress+Hauser ermöglichen einen besseren Schutz der Wärmetauscher und ein schnelles Eingreifen im Fall von Fehlern.

  • Mithilfe der Messung der Trübung des Kondensats mittels unserer Turbimax-Produktfamilie können Sie gebrochene Wärmeübertragungsflächen ermitteln

  • Maximieren Sie die Verfügbarkeit und minimieren Sie Produktionsverluste mit sofortiger Problemerkennung

  • Prüfen Sie den Trockendampfanteil am Wärmetauschereinlass und reduzieren Sie so das Risiko der Beschädigung oder der Zerstörung des Wärmetauschers durch Wasserschläge

Verifikation der Wärmetauschereffizienz

Die Wärmetauschereffizienz kann sowohl durch die Ablagerung von Magnetit oder anderen Materialien auf der Dampfseite als auch durch die Ablagerung von degeneriertem Produkt auf der Produktseite beeinträchtigt werden, was sich in erheblichem Maße auf die Kosteneffizienz auswirkt.

Verifikation der Wärmetauschereffizienz
Unsere Kompetenz im Feld

Der Memograph M von Endress+Hauser ist ein Energie und "Advanced Data Manager" für die Echtzeitüberwachung und -visualisierung der Verbrauchs- und Energieleistung des Wärmetauschers.

  • Überwachung der Wärmetauscherleistung in Echtzeit

  • Schnelle Erkennung von Abweichungen der Wärmetauschereffizienz

  • Optimierung von Maßnahmen für eine maximale Effizienz und Zuverlässigkeit in der Produktion

Dienstleistung "Energy Measurement Proving Service"

Eine zentrale Herausforderung für die Betriebsleiter von Versorgungsunternehmen besteht darin, sicherzustellen, dass die Messungen zur Bestimmung der Effizienz des Dampfverbrauchs zuverlässig sind.

Dienstleistung "Energy Measurement Proving Service
Unsere Kompetenz im Feld

Endress+Hauser bietet eine Dienstleistung Energy Measurement Proving Service" an, um die Genauigkeit der Messungen der Dampfeffizienz zu prüfen und zu bestätigen. Neben der Prüfung aller im Energiemesskreis und der Abgabe klarer Empfehlungen zur Verbesserung der Messgenauigkeit führen unsere technischen Experten Vor-Ort-Kalibrierungen und -verifikationen Ihrer Feldgeräte mit minimalen oder ohne Prozessunterbrechungen durch.

  • Verlassen Sie sich auf die nachgewiesene Genauigkeit der Dampfmessungen über den gesamten Energiemesskreis

  • Optimieren Sie Ihren Dampfverbrauch und Ihre Dampfqualität für eine bessere Produktionseffizienz

  • Verringern Sie Stillstandszeiten und verbessern Sie die Sicherheit mit einer frühen Identifizierung von Problemen

Wichtige Messstellen beim Dampfverbrauch

Prozesslandkarte des Dampfverbrauchs mit einem Rohrbündelwärmetauscher ©Endress+Hauser
Prozesslandkarte des Dampfverbrauchs mit einem Plattenwärmetauscher ©Endress+Hauser

Vorteile

Ein umfassendes Verständnis des Energie- und Betriebsmittelmanagements und Ihrer täglichen Herausforderungen sind die Grundlage unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots im Dampfbereich. Wir bieten ein umfassendes Portfolio genauer und zuverlässiger Messgeräte für alle Prozessvariablen, zusammen mit Dienstleistungen und Lösungen, die Ihnen vollständige Transparenz bieten und die Konformität mit Energie- und Umweltmanagementnormen gewährleisten. Entscheiden Sie sich für Endress+Hauser für einen sicheren, verfügbaren, transparenten und effizienten Dampfverbrauch.

  • 5 bis 15 %

    typische Energieeinsparungen durch umfassende Energieüberwachungslösungen

  • 24/7

    Betriebssicherheit über den gesamten Lebenszyklus des Dampfsystems

  • >60

    Jahre Erfahrung im Bereich Energieversorgung

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Ähnliche Geschichten

Weitere Industrien